Aktelrad steht für Akute Teleradiologie.

Unser Anliegen ist es, ihre personellen Lücken bei Vertretungen und Notdiensten zu schließen und die Versorgung Ihrer Patienten mit moderner bildgebender Diagnostik rund um die Uhr zu gewährleisten.

Dabei verstehen wir uns als Partner von Kliniken und medizinischen Einrichtungen und als Ergänzung und Unterstützung der Radiologie-Kollegen vor Ort, mit dem Ziel gemeinsam eine optimale Rund-um-die-Uhr Versorgung für den Patienten zu ermöglichen. Natürlich ist neben der Qualitätsoptimierung ihres medizinischen Leistungsspektrums und der personellen Entlastung auch die Kostenoptimierung ein Vorteil von Aktelrad.

Aktelrad Teleradiologie

Natürlich bieten wir Teleradiologie nach RöV.

Zu unserem Team gehören erfahrene Diagnostiker, Radiologen und IT-Techniker. Wir streben dauerhafte Partnerschaften mit Kliniken und medizinischen Einrichtungen an, weil nur eine dauerhafte Partnerschaft ermöglicht ihre Bedürfnisse und Wünsche im Detail zu kennen und   diese dann möglichst umfassend zu erfüllen. Gemeinsam schaffen wir eine zuverlässige und kontinuierliche medizinische Versorgung ihrer Patienten, durch Unterstützung ihres Radiologen-Teams – vor allem während der Nachtdienste, sowie an Sonn- und Feiertagen.

In akuten Fällen helfen wir jedoch auch innerhalb wenigen Minuten.

Unser Unternehmenssitz ist Köln, aber wir unterstützen Sie gerne im gesamten Bundesgebiet und darüber hinaus. Neben der normal üblichen festen Anbindung von Kliniken und Praxen, bieten wir auch die Technik zum sicheren, spontanen Upload zum Beispiel von einer Patienten-CD. Dies ist von jedem Arbeitsplatz mit Internetanschluss möglich, ohne vorherige aufwendige Einrichtung. Das bedeutet, dass jedes Krankenhaus und jede Praxis oder auch ein Patient Daten spontan an unser Hyper.PACS übersenden kann.

Klicken Sie hier, um Ihre Untersuchungsbilder hochzuladen.

 

Aktelrad Teleradiologie

Was ist  Teleradiologie?